BILDUNG

Schulungen für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren, Wissenschaftslektorate

Allgemeines

Als Bildungswissenschaftler, Autor, Lektor und langjähriger Mitarbeiter einer Universität bin ich seit vielen Jahren mit akademischen Standards vertraut, sodass ich einen professionellen Umgang mit wissenschaftlichen Texten aufweise.
Im Rahmen von BWS HEIDELBERG unterstütze ich Ihren wissenschaftlichen Schreib- und Publikationsprozess. Ich betreue Sie gewissenhaft, persönlich und erfolgreich bei theoriebasierten und empirischen Schreibprojekten (qualitativ und quantitativ) sowie bei systematischen Literatur-Reviews.
Inhaltlich basiert das Konzept von BWS HEIDELBERG durchgängig auf aktuellen wissenschaftlichen Kriterien und Anforderungen. Sie erhalten dadurch eine fundierte Anleitung, um wissenschaftliche Texte zu verfassen und zu publizieren.

Schulungsplan

• Strukturierung des Schreibprozesses

• Strategien für effizientes Arbeiten

• Themenpräzisierung und Forschungsdesign

• Theoriewahl und -begründung

• Formulierung der Forschungsfrage

• Methodenwahl und Operationalisierung

• Gliederung 

• Exposé

• Aufbau von Einleitung und Fazit

• Darstellung des Forschungstandes

• Kohärenz des Textes

• Stringenz des Argumentationsstranges

• Theorie-Praxis-Transfer

• Beantwortung der Forschungsfrage

• Ergebnisdarstellung

• Eigenleistung

• Literaturauswahl

• Umsetzung wissenschaftlicher Standards

• Sprache und Stil

• Publikation

Die Umsetzung der Schulung findet wahlweise im Einzel- oder Gruppensetting statt. Einzelschulungen sind in unterschiedlichen Fachbereichen möglich, kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Erstgespräch.
In Gruppenschulungen werden grundlegende Kompetenzen wissenschaftlichen Schreibens und Publizierens vermittelt. Diese finden online und als Präsenzveranstaltung in Heidelberg (HD) statt. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Gruppenschulungen 2021/2022:

17.11.2021 | 19.11.2021, 18-20 Uhr

15.12.2021 | 17.12.2021, 18-20 Uhr (HD)

19.01.2022 | 21.01.2022, 18-20 Uhr

16.02.2022 | 18.02.2022, 18-20 Uhr (HD)

Wissenschaftslektorat

Wissenschaftslektorate haben das Ziel, eine inhaltliche und strukturelle Kohärenz herzustellen sowie die Stringenz von Texten zu erhöhen. Außerdem werden Fehler behoben und sprachliche Optimierungen vorgenommen.
Die Bearbeitung Ihres Textes ist angelehnt an das Schulungskonzept von BWS HEIDELBERG und basiert ebenfalls auf aktuellen wissenschaftlichen Standards. Dadurch entsteht ein publikationsfähiger Text, der konsistent wissenschaftlichen Anforderungen entspricht.
Es besteht eine Mitgliedschaft im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL).

Leistungen im Überblick

Kompakt-Einzelschulung: Individuelle Vermittlung einzelner Schulungsinhalte

Basis-Einzelschulung: Grundlagen für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren

Standard-Einzelschulung: Schreibprozess- und Publikationsbegleitung

Intensiv-Einzelschulung: Textkonzeption, Schreibprozess- und Publikationsbegleitung

Gruppenschulung: Grundlagen für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren

Wissenschaftslektorate: Optimierung wissenschaftlicher Texte unterschiedlicher Fachbereiche

Preise

Die Preise für Schulungen und Wissenschaftslektorate sind leistungsbezogen. Beschreiben Sie einfach Ihr Anliegen und Schreibprojekt (Fachgebiet, Art und Umfang des Textes, aktueller Stand des Schreibprozesses, Publikations- und Abgabefristen). Anschließend erhalten Sie ein individuelles Angebot. Für eine unverbindliche Erstberatung (30 Minuten) können Sie sich ebenfalls gerne melden.

Referenzen

Man merkt, dass Herr Geiss schon länger wissenschaftliche Arbeiten betreut. Er gibt sehr viele wertvolle Ratschläge und die Erreichbarkeit war auch immer super. Es war eine sehr professionelle und unkomplizierte Zusammenarbeit und Absprachen wurden immer eingehalten. Das Ergebnis hätte auch nicht besser sein können :-). Vielen Dank nochmal!!!
Stefanie H., Standard-Einzelschulung

Herr Geiss hat mir bei meiner Dissertation geholfen. Dabei hat er nicht nur sprachliche Verbesserungen vorgenommen, sondern ist auch intensiv auf inhaltliche Punkte eingegangen. Er hat jegliche Widersprüche identifiziert und eliminiert. Bei der Zusammenarbeit hat mir besonders gefallen, dass er enorm zu meiner Weiterentwicklung beigetragen und meine wissenschaftliche Arbeitsweise auf einen neuen Stand gebracht hat. Ich bin begeistert von dem Endergebnis und kann jedem nur empfehlen ein Gespräch mit Herrn Geiss zu suchen. Man kann sich zeitlich sehr schnell, flexibel und zuverlässig abstimmen – wenn Fragen offen sind, erhält man zeitnah eine hilfreiche Antwort. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich im Vergleich zu anderen Anbietern sehr gut, zumal es sich um eine echte 1:1 Schulung handelt.
Boris B., Intensiv-Einzelschulung

Ich arbeite bereits zum zweiten Mal mit Marco zusammen und auch jetzt ist es wieder sehr effektiv. Marco war und ist für mich auf vielen Ebenen eine große Unterstützung. Die Schulungen sind super, ich habe mich immer sehr aufgehoben gefühlt und kann ihn nur weiterempfehlen. Er kann alles detailliert und verständlich erklären und er hat Geduld. Meine Texte haben sich dadurch deutlich verbessert und gerade wird meine Dissertation von Marco betreut.
Daniela S., Intensiv-Einzelschulung